Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Mondo Lux - Die Bilderwelten des Werner Schroeter
Mondo Lux - Die Bilderwelten des Werner Schroeter
© Filmgalerie 451

Zum Video: Mondo Lux - Die Bilderwelten des Werner Schroeter

Mondo Lux - Die Bilderwelten des Werner Schroeter (2011)

Mondo Lux

Deutsche Doku über den im Jahr 2010 verstorbenen Regisseur und Künstler Werner SchroeterUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Werner Schroeter, einer der größten Regisseure des "neuen deutschen Films", erfährt im Jahr 2006 von seiner Krebserkrankung. In der Kunsthalle Düsseldorf arbeitet er gerade an SCHÖNHEIT DER SCHATTEN, einer musikalischen Inszenierung zu Robert Schumann und Heinrich Heine. Zwischen Hoffnung und Bangen beginnt Werner Schroeter einen Wettlauf mit der Zeit.
Elfi Mikesch, die bei mehreren Filmen von Werner Schroeter die Kamera geführt hat und persönlich eng in seine Welten eingebunden war, gewährt einen intimen Einblick in die Arbeiten der verbleibenden 4 Jahre voller Schaffensdrang und Begeisterung für Kino, Theater und Fotografie: Bei den Theaterproben zu ANTIGONE//ELEKTRA, den Vorbereitungen für die Foto-Ausstellung AUTREFOIS & TOUJOURS und den intensiven Synchronarbeiten zu seinem letzten Film DIESE NACHT, den er noch 2008 in Portugal gedreht hat.


Bildergalerie zum Film

Mondo Lux - Die Bilderwelten des Werner SchroeterMondo LuxMondo Lux - Die Bilderwelten des Werner Schroeter -...keschMondo Lux - Die Bilderwelten des Werner SchroeterMondo Lux - Die Bilderwelten des Werner SchroeterMondo Lux - Die Bilderwelten des Werner Schroeter

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2011
Genre: Dokumentation
Länge: 97 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 07.04.2011
Regie: Elfi Mikesch
Darsteller: Peter Kern, Dörte Lyssewski, Isabelle Huppert
Verleih: Filmgalerie 451

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.