Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Die Friseuse
Die Friseuse
© 2010 Constantin Film Verleih GmbH

Zum Video: Die Friseuse

Die Friseuse (2009)

Komödie von Doris Dörrie: Friseurin Kathi bewirbt sich in einem neuen Salon, doch ihr Übergewicht verhindert ihre Einstellung. Also beschließt Kathi, einen eigenen Salon zu eröffnenUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.6 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 19 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Geschichte beginnt an dem Morgen, an dem Kathi (Gabriela Maria Schmeide) sich bei ihrer neuen Arbeit vorstellen soll. In einem Salon im Kaufpark, gleich um die Ecke soll sie eine Anstellung als Meisterin und Filialleiterin erhalten. Sie muss nur noch ihre Papiere vorbeibringen, ansonsten hat man sich schon telefonisch geeinigt. Doch als Kathi in diesem Salon steht, laufen die Dinge anders als erwartet. Die Chefin zieht ein langes Gesicht und erklärt Kathi, dass sie sie nicht einstellen kann, weil Kathi „nicht ästhetisch ist“. Und schon steht Kathi wieder vor der Tür. Aber so will sich Kathi nicht abspeisen lassen. Zunächst möchte sie um den Job kämpfen, doch dann bietet sich eine noch bessere Gelegenheit: Direkt gegenüber dem Salon wird ein Laden frei! Und da weiß Kathi, die alleinerziehende Mutter einer Tochter aus Marzahn, plötzlich, was sie will. Sie wird sich selbständig machen und ihren eigenen Laden gründen, ihren eigenen Salon. Und sie wird es allen zeigen! Soweit der gute Vorsatz. In dessen Umsetzung bemerkt Kathi allerdings, dass ihr einige wesentliche Dinge fehlen. Das Wissen, die guten Beziehungen und vor allem das Geld. Erfinderisch, kraftvoll und trotz aller Widrigkeiten immer wieder gutgelaunt macht sich Kathi an die Arbeit. Wer ihr dabei begegnet, was ihr widerfährt, und wie sie ihre Würde verteidigt – davon soll der Film erzählen.

Bildergalerie zum Film

Die FriseuseGabriela Maria Schmeide (im Vordergrund) - Die FriseuseRolf Zacher und Gabriela Maria Schmeide - Die FriseuseKathi (Gabriela Maria Schmeide) in 'Die Friseuse'Kathi (Gabriela Maria Schmeide) in 'Die Friseuse'Kathi (Gabriela Maria Schmeide) in 'Die Friseuse'

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2009
Genre: Komödie
Länge: 108 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 18.02.2010
Regie: Doris Dörrie
Darsteller: Maren Kroymann, Ill-Young Kim, Rolf Zacher
Verleih: Constantin Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Fred Kogel und Rhea Geissler - 60. Internationale...2010
News
60. Berlinale: Weltpremiere von "Die Friseuse"
Der neue Film von Regisseurin Doris Dörrie im Berlinale Special 2010
FFA Filmförderanstalt
News
Verleihförderung
FFA vergibt rund 3,2 Mio. Euro Verleihförderung und Medialeistungen
Das Festivalplakat zum 60. Jubiläum
News
Berlinale Special 2010
Besondere Wiederaufführungen von historischen Werken





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.