Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Verdammnis

Verdammnis (2009)

Flickan Som Lekte Med Elden

Verfilmung des zweiten Teils von Stieg Larssons "Millennium-Trilogie": Mikael Blomkvist wird eine hochbrisante Story über die von verdienten Amts- und Würdenträgern erwzungene Prostitution junger Russinnen angeboten. Er beginnt zu recherchieren. Kurze Zeit später werden der Tippgeber und Lisbeth Salanders offenbar in die Machenschaften verstrickter Ex-Vormund tot aufgefundenUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.2 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ein junger Journalist bietet Mikael Blomkvist (Michael Nyqivst) für sein Magazin Millennium eine hochbrisante Story an: Verdiente Amts- und Würdenträger vergehen sich seit Jahren an jungen russischen Frauen, die gewaltsam ins Land gebracht und zur Prostitution gezwungen werden. Blomkvist möchte die Geschichte groß herausbringen und beteiligt sich an den Recherchen. Genau wie Lisbeth Salander (Noomi Rapace) - ohne Blomkvists Wissen betreibt sie ihre eigenen Ermittlungen und macht dabei eine besonders pikante Entdeckung: Nils Bjurman, ihr ehemaliger Vormund, scheint in die Machenschaften der Mädchenhändler verwickelt zu sein.

Kurze Zeit später werden der Journalist und Bjurman tot aufgefunden - und die Tatwaffe trägt Lisbeths Fingerabdrücke. Eine mediale und polizeiliche Hetzjagd auf sie beginnt. Doch Lisbeth taucht unter und stellt wie ein Racheengel all denen nach, die ihr die Morde anhängen wollen. Nur Mikael Blomkvist glaubt an ihre Unschuld und macht sich auf die Suche nach ihr und der Wahrheit. Seine Nachforschungen führen ihn in Lisbeths Vergangenheit - eine Vergangenheit, die so düster ist, dass er lieber nichts von ihr erfahren hätte...

Bildergalerie zum Film

VerdammnisNoomi Rapace in 'Verdammnis'Noomi Rapace in 'Verdammnis'VerdammnisNoomi Rapace in 'Verdammnis'Verdammnis

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Schweden
Jahr: 2009
Genre: Thriller
Länge: 129 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 04.02.2010
Regie: Daniel Alfredson
Darsteller: Alexandra Eisenstein, Lena Endre, Tanja Lorentzon
Verleih: NFP marketing & distribution, Warner Bros.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.