Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: La Pivellina

La Pivellina (2009)

Drama, gedreht von Dokumentarfilmein Tizza Covi mit den Protagonisten ihres zuvor entstandenen Dokumentarfilms über einen Wanderzirkus: Patrizia und Walter betreiben einen Wanderzirkus. Eines Tages findet Patrizia ein zweijähriges Mädchen und nimmt sich ihrer an. Bald hoffen die beiden Zirkusleute, dass das Kind für immer bei ihnen bleiben kannUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Außerhalb der Hochsaison steht Patrizias und Walters Wanderzirkus still und ihr Wohnmobil fix am Stadtrand von Rom. Auf einem kurzen Rundgang entdeckt Patrizia ein zweijähriges Mädchen allein gelassen am Kinderspielplatz und nimmt sich ihrer an. Gemeinsam mit ihrem Mann und dem 14-jährigen Nachbarjungen Tairo schafft sie der kleinen Asia ein zu Hause auf Zeit, einen winzigen, fragilen Raum der Geborgenheit. Bald hoffen alle insgeheim, dass Asia für immer bei ihnen bleiben kann....

Bildergalerie zum Film

La Pivellina - Rainer Frimmel und Tizza CoviLa Pivellina - Rainer Frimmel und Tizza CoviLa PivellinaLa PivellinaLa PivellinaLa Pivellina

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Italien, Österreich
Jahr: 2009
Genre: Drama
Länge: 100 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 27.05.2010
Regie: Tizza Covi, Rainer Frimmel
Darsteller: Patrizia Gerardi, Tairo Caroli, Asia Crippa
Verleih: Filmgalerie 451

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.