Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Darfur

Darfur (2009)

US-Drama: Als amerikanische Journalisten im sudanesischen Darfur erfahren, dass eine mörderische Miliz auf dem Weg in ein Dorf ist, stehen sie vor der schweren Entscheidung, entweder die Augen zu verschließen, oder trotz höchster Gefahr den Dorfbewohnern zu helfenUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Seit 2003 begehen arabische Milizen in Darfur schwere Menschenrechtsverletzungen an der Zivilbevölkerung und ziehen mordend, plündernd und vergewaltigend von Dorf zu Dorf.
Für die Vereinten Nationen handelt es sich um eine der „schlimmsten humanitären Katastrophen der Welt“. Als eine kleine Gruppe amerikanischer Journalisten erfährt, dass solch eine Miliz auf dem Weg zum Dorf ist wo sie sich gerade aufhalten, stehen sie vor einer schwerwiegenden Entscheidung: entweder die Augen vor der anstehenden Vernichtung des Dorfes abzuwenden oder der Bevölkerung zu helfen, koste es was es wolle…

Bildergalerie zum Film

'Darfur''Darfur''Darfur''Darfur''Darfur''Darfur'

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2009
Genre: Drama
Länge: 98 Minuten
FSK: 18
Kinostart: 29.04.2010
Regie: Uwe Boll
Darsteller: Edward Furlong, Kristanna Loken, Billy Zane
Verleih: Splendid Film

ZusatzinformationAlles anzeigen

Der Darfur Konflikt

Ausgelöst durch knappe Ressourcen (fehlendes Weideland + Wasser durch zunehmende Trockenheit) und befeuert von der Regierung kämpfen im westafrikanischen Sudan in der [...mehr] Region Darfur seit der Gründung zweier Rebellenorganisationen im Jahr 2003 sesshafte afrikanische Stämme gegen von der Regierung unterstützte arabische Nomadenstämme. Sowohl die berittenen Milizen der Nomaden, genannt Janjaweed, als auch die Rebellengruppen haben sich schwerer Menschenrechtsverletzungen und Kriegsverbrechen schuldig gemacht.
Bisher hat der Konflikt rund 300.000 Menschen das Leben gekostet, weitere rund 3 Mio. Sudanesen befinden sich derzeit auf der Flucht - im Sudan selbst oder in den Nachbarländern. Von den rund 7 Mio. Einwohnern der Region Darfur sind laut Informationen des Auswärtigen Amts derzeit etwa 5 Mio. von dem Konflikt betroffen. Bisher sind sämtliche Versuche der internationalen Gemeinschaft, mittels Friedenstruppen und humanitärer Hilfe den Konflikt zu entschärfen, gescheitert.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.