Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Sunshine Superman

Sunshine Superman (2011)

Gravity

Doku über das Extremsportmilieu der 1970er und Menschen, die BASE Jumping betreiben - von hohen Gebäuden, Klippen oder Brücken springenUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Anfang der 80er prägte Carl Boenish das Akronym "BASE" (Buildings,
Antenna, Span, Earth) und erfand einen Sport: Carl war der Katalyst des modernen Base jumping; ein Elektroingenieur und Filmemacher, der glaubte, dass BASE jumping der Menschheit erlauben würde, physische Grenzen zu überwinden. Die ersten Tage hat er wie besessen filmisch dokumentiert - oft, indem er Kameras am Kopf der Springer befestigte. Viele dieser Aufnahmen werden in "Gravity" erstmals zu sehen sein.

Bildergalerie zum Film

GravityGravity

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2011
Genre: Dokumentation
Länge: 100 Minuten
Regie: Marah Strauch
Darsteller: Cecilie Bull, Marah Strauch, John Long

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Gravity - Teaserplakat
News
"Gravity" bricht Rekorde
55,5 Millionen US-Dollar am Startwochenende





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.