Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Au revoir Taipei

Au Revoir Taipeh (2010)

Yi ye Taibei

US-Taiwanesische Komödie: Ein liebeskranker junger Mann hofft, Taipeh in Richtung Paris verlassen zu können, aber im Verlauf einer außergewöhnlichen Nacht wird ihm klar, dass das Abenteuer und die Liebe, nach denen er sich sehnt, bereits direkt vor seinen Augen liegen.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Kai, ein junger Mann mit gebrochenem Herzen aus Taipeh, sehnt sich danach, bei seiner Freundin in Paris zu sein. Seine Tage verbringt er damit, im Nudelrestaurant seiner Eltern zu arbeiten, und nachts lernt er in einem hiesigen Buchladen Französisch. Dort trifft er Susie, ein süßes, aber einsames Mädchen, die dort arbeitet.

Aus Angst, seine Freundin zu verlieren, und weil er Geld braucht, um nach Paris fliegen zu können, nimmt er das dubiose Angebot eines Ganoven an – ein mysteriöses Päckchen nach Paris zu liefern. Für Kai beginnt damit eine wilde Nacht, an deren Ende ihm klar wird: Wenn er Susie und Taipeh verließe, verließe er damit nicht die wahre Liebe?

Bildergalerie zum Film

Au revoir TaipeiAu Revoir TaipehAu Revoir TaipehAu Revoir TaipehAu Revoir TaipehAu Revoir Taipeh

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA, Taiwan
Jahr: 2010
Genre: Komödie
Länge: 85 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 25.11.2010
Regie: Arvin Chen
Darsteller: Ko Yu-Luen, Amber Kuo, Hsiao-chuan Chang
Verleih: Arsenal

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.