Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
After the Cup: Sons of Sakhnin United
After the Cup: Sons of Sakhnin United
© 2010 Variance Films

Zum Video: After the Cup: Sons of Sakhnin United

After the Cup: Sons of Sakhnin United (2009)

Doku über eine erfolgreiche arabische Fußballmanschaft in IsraelUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Über 1,4 Millionen Araber sind Bürger Israels und leben mit der Herausforderung, in einem jüdischen Stadt ihr arabisches Erbe zu erhalten. Fußball ist in Israel sehr beliebt. Bnei Sakhnin ist das erste Team einer arabischen Stadt, das den prestigeträchtigen Israeli Cup gewonnen hat - und damit Israel im Wettkampf mit Europa vertreten wird. Mit arabischen, jüdischen und ausländischen Spielern, die von einem Araber finanziert und einem Juden trainiert werden, gilt der Erfolg von Bnei Sakhnin als potentielle Brücke zwischen Arabern und Juden in Israel. Aber diese hochgesteckten Erwartungen erhöhen den Erfolgsdruck der Mannschaft ins Unermeßliche.

Bildergalerie zum Film

After the Cup: Sons of Sakhnin UnitedAfter the Cup: Sons of Sakhnin UnitedAfter the Cup: Sons of Sakhnin UnitedAfter the Cup: Sons of Sakhnin UnitedAfter the Cup: Sons of Sakhnin UnitedAfter the Cup: Sons of Sakhnin United

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2009
Genre: Dokumentation
Länge: 84 Minuten
Kinostart: Unbekannt
Regie: Alexander H. Browne, Christopher Browne
Darsteller: Eyal Lachman, Waji Abboud, Mazen Ghanayem

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.