Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Rosencrantz and Guildenstern Are Undead
Rosencrantz and Guildenstern Are Undead
© 2010 Independent

Zum Video: Rosencrantz and Guildenstern Are Undead

Rosencrantz and Guildenstern Are Undead (2009)

Schräge Komödie über die Verbindung von Shakespeares Hamlet mit Vampiren und dem heiligen GralUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Julian Marsh (Hoffman) ist ein arbeitsloser Frauenheld, der eines Tages den Job für eine neue, bizarre Inszenierung von Hamlet erhält. Nachdem er seinen besten Freund (Lemche) und seine Exfreundin (Aoki) besetzt, findet sich Julian im Zentrum einer 2000 Jahre alten Verschwörung wieder, welche die Verbindung zwischen Shakespeare, dem heiligen Gral und einigen sehr sexy Vampiren herstellt. Es stellt sich heraus, dass das Stück ursprünglich von einem Meistervampir namens Theo Horace (Ventimiglia) geschrieben wurde. Schließlich muss Julian den heiligen Gral finden, um den Fluch der Vampire aufzuheben - wenn das Untotendasein doch nicht so verdammt viel Spaß machen würde...

Bildergalerie zum Film

Rosencrantz and Guildenstern Are UndeadRosencrantz and Guildenstern Are UndeadRosencrantz and Guildenstern Are UndeadRosencrantz and Guildenstern Are UndeadRosencrantz and Guildenstern Are Undead

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2009
Genre: Komödie, Fantasy
Kinostart: Unbekannt
Regie: Jordan Galland
Darsteller: Jazmine Bezerra, Ralph Macchio, Lou Carbonneau

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.