Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Itgaber, He Will Overcome (1993)

Itgaber: Le triomphe sur soi

Ein filmisches Essay über einen kompromisslosen Mann.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In leicht verständlicher Sprache analysiert der Philosoph und Wissenschaftler Yeshayahou Leibowitz, was das Menschsein ausmacht: Wille, Freiheit, Wahl, was dem Menschen auferlegt wird und wie. Durch „das Triumphieren über sein eigenes Selbst“, kann der Mensch der Schwere dieser Welt entfliehen. Der spirituelle Vordenker der israelischen Wehrdienstverweigerer in den Besetzten Gebieten, Prof. Leibowitz, erklärt auf provokative Art seine Haltung gegenüber Recht und Autorität im Allgemeinen und in Bezug auf die israelische Regierung im Besonderen. Seine kompromisslosen Worte zwischen einen Jeden , sich seine Verantwortungen bewusst zu machen, als Mensch und als Bürger.

Teil 1: Über Wissenschaft und Werte (85 min)
Teil 2: Über Staat und Gesetz (85 min)

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Belgien, Frankreich
Jahr: 1993
Genre: Dokumentation
Länge: 170 Minuten
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Eyal Sivan
Verleih: MEC Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.