Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Hypnosis (1999)

Saimin

3 Selbstmorde, die scheinbar nichts miteinander zu haben, passieren am selben Tag. Eine junge Athletin rennt so lange, bis ihre Unterschenkelknochen brechen und aus den Beinen herausragen. Ein junger Bräutigam erhängt sich vor der Hochzeitsgesellschaft mit seiner Krawatte. Und ein älterer Herr springt nach der Geburtstagsfeier seiner Frau aus dem Fenster.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der untersuchende Detektiv Sakurai steht vor einem Rätsel, denn bis auf die 2 Tatsachen, dass keines der Opfer Grund hatte Selbstmord zu begehen, und das wohl jedes Opfer noch etwas von einem „grünen Affen“ erzählt hatte, bevor sie sich umbrachten, gibt es keinerlei Verbindungen. Weshalb er sich an den Psychologen Saga Toshiya wendet, der von Hypnose ausgeht.

Als es zu weiteren Selbstmorden kommt, bei denen die Bezeichnung „grüner Affe“ fällt, und eine junge Frau namens Yuka in der beliebten Fernsehshow „Contact“ unter Hypnose mehrfach den „grünen Affen“ erwähnt, scheint man in dem Hypnotiseur Jissoji, der dafür bekannt ist, gutaussehende Frauen auf die Bühne zum hypnotisieren zu holen, damit er sie nachher – immer noch unter seinem Einfluss – in seinem Hotelzimmer vergewaltigen kann, den Schuldigen gefunden zu haben.

Doch steckt er wirklich hinter dem „grünen Affen“ oder ist hier eine weitaus fürchterliche Macht für die Morde verantwortlich...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Japan
Jahr: 1999
Genre: Thriller
Länge: 109 Minuten
FSK: 16
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Masayuki Ochiai
Darsteller: Gorô Inagaki, Miho Kanno, Takeshi Masu
Verleih: Ascot




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.