Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Nothing to lose - Die Seele eines Monsters
Nothing to lose - Die Seele eines Monsters
© Ascot

Zum Video: Nothing to lose - Die Seele eines Monsters

Nothing to lose - Die Seele eines Monsters (2008)

TBS

Die geplante Verlegung in den unbefristeten Gewahrsam einer Klinik für geisteskranke Kriminelle ist für den zu Gewaltausbrüchen neigenden Johan ein Desaster. Sein letzter Strohhalm: die Mutter, die als Einzige zu seiner Entlastung aussagen könnte - dass er zwar seinen Vater aus Notwehr umgebracht, seiner kleinen Schwester jedoch niemals ein Haar gekrümmt hat. Und weil sie sich standhaft weigert, bricht Johan aus der Psychatrie aus, um sie zur Rede zu stellen.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Bildergalerie zum Film

Nothing to lose - Die Seele eines MonstersNothing to lose - Die Seele eines MonstersNothing to lose - Die Seele eines MonstersNothing to lose - Die Seele eines Monsters

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Niederlande
Jahr: 2008
Genre: Thriller
Länge: 86 Minuten
FSK: 16
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Pieter Kuijpers
Darsteller: Lisa Smit, Bob Schwarze, Theo Maassen
Verleih: Ascot

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.