Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Jenseits von 1001 Nacht
Jenseits von 1001 Nacht
© Ascot

Jenseits von 1001 Nacht (2006)

Das Leben des großen Orientalisten aus der Steiermark, Joseph von Hammer-Purgstall, in politisch stürmischen Zeiten der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, gesehen aus heutiger Sicht, im Spannungsfeld der Diskussion um den möglichen Beitritt der Türkei zur EU und des Nahostkonflikts.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die fulminante Karriere Hammer-Purgstalls als Dolmetscher, Diplomat, Schriftsteller und wegweisender Übersetzer orientalischer Poesie wird dem Schicksal eines jungen Palästinensers gegenüber gestellt, den es knapp vor Ausbruch des Libanonkrieges 2006 nach Österreich verschlagen hat. So unterschiedlich die beiden Personen mit konträrer Herkunft aus verschiedenen Zeitaltern auch sind, es verbinden sie verborgene Gemeinsamkeiten.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Österreich
Jahr: 2006
Genre: Dokumentation
Länge: 58 Minuten
FSK: 6
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Regina Strassegger
Verleih: Ascot




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.