Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Die Bremer Stadtmusikanten
Die Bremer Stadtmusikanten
© Kinowelt Filmverleih GmbH

Zum Video: Die Bremer Stadtmusikanten

Die Bremer Stadtmusikanten (1959)

Die Bremer Stadtmusikanten ist eines der legendären Märchen der Gebrüder Grimm, welches durch Rainer Greis zum Film geworden ist.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ein Esel hatte schon viele Jahre das Korn in Säcken zur Mühle getragen. Nun aber gingen seine Kräfte zu Ende und der Müller beschloss, ihn gegen einen neuen auszutauschen. So kam es, dass der Esel auf seine alten Tage beschloss, in die weite Welt hinauszuziehen, um ein Stadtmusikant in Bremen zu werden. Auf seinem Weg traf er einen Hund, eine Katze und einen Hahn, die sich ihm anschlossen. Doch weil sie die Stadt nicht an einem Tag erreichen konnten, mussten die Tiere im Wald übernachten. Dort fanden sie ein Räuberhaus, in dem sie so gerne geschlafen hätten. Aber wie nur könnten sie die Räuber vertreiben?

Bildergalerie zum Film

Die Bremer StadtmusikantenDie Bremer StadtmusikantenDie Bremer StadtmusikantenDie Bremer StadtmusikantenDie Bremer StadtmusikantenDie Bremer Stadtmusikanten

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1959
Länge: 74 Minuten
FSK: 6
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Rainer Geis
Darsteller: Erik Jelde, Ellen Frank, Otto Friebel
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.