Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: MALI und die Kunst des Teilens

MALI und die Kunst des Teilens (2009)

Ein Film über gute und weniger gute Menschen, über das Helfen, das Spenden, das Scheitern, den Aberglauben und das Leben an sich.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Von einer Urlaubsreise aus Mali zurückgekehrt, beschließt die österreichische Psychotherapeutin Hilde Heindl, ein humanitäres Hilfsprojekt zu starten. Für sie und ihr Team beginnt eine Reise ins Unbekannte, in das Innere eines magischen Landes und der eigenen Befindlichkeit. Der Film begleitet drei Frauen mit sowohl kulturell als auch charakterlich unterschiedlichem Hintergrund auf ihrem Weg, Gutes zu tun. Die Kunst des Teilens und Verteilens wird zu einer Herausforderung für alle Beteiligten.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Österreich
Jahr: 2009
Genre: Dokumentation
Länge: 108 Minuten
Kinostart: Unbekannt
Regie: Claudia Pöchlauer, Walter Größbauer

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.