Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: I Think I Do

I Think I Do (1997)

Eine klassische "Screwball"-Komödie, in der unter anderem Alexis Arquette wieder einmal als einer der wohl besten schwulen amerikanischen Darsteller brilliert.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die bonbonfarben-heitere Welt einer amerikanischen College-Clique aus der ironischen Sicht eines schwulen Regisseurs – das ist die süße Revanche des New Queer Cinema der Endneunziger.
Brendan und Bob, die sich seinerzeit ihre gegenseitige Schwärmerei nicht eingestehen wollten, treffen sich fünf Jahre später auf der Hochzeit eines früheren Kommilitonen. Inzwischen haben beide ihr Coming Out bewältigt, doch ihre Liebe füreinander entpuppt sich als keineswegs erledigt. Ein heilloses Chaos aus Heimlichkeiten, verräterischen Knutschflecken und allgemeiner Hysterie bildet den nicht gerade besinnlichen Hintergrund für verspätete, aber nicht aussichtslose Liebesgeständnisse.
"Ja, ich will... naja, vielleicht" - den ein oder anderen Zweifel an ihren Angebeteten hegen im Verlauf der mehrtägigen Feierlichkeiten fast alle Beteiligten, ob homo oder hetero. Zwar werden einige Karten neu gemischt, doch letztlich winkt das Happy End.

Bildergalerie zum Film

I Think I DoI Think I DoI Think I DoI Think I DoI Think I DoI Think I Do

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1997
Genre: Komödie
Länge: 90 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Brian Sloan
Darsteller: Jamie Harrold, Alexis Arquette, Guillermo Díaz
Verleih: Pro Fun Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.