Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Die Höhle der vergessenen Träume
Die Höhle der vergessenen Träume
© 2011 Ascot Elite Filmverleih GmbH

Zum Video: Die Höhle der vergessenen Träume

Die Höhle der vergessenen Träume (2010)

Cave of Forgotten Dreams

3D-Doku von Werner Herzog über die erst 1994 entdeckte Chauvet-Höhle in Südfrankreich, in der sich die ältesten Höhlenmalereien der Welt finden...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Chauvet-Höhe in Südfrankreich wurde dank eines Felssturzes über 20.000 Jahre komplett versiegelt. Erst 1994 entdeckten Forscher die kristallverkrustete Grotte in der Größe eines Fußballfeldes. Darin nicht nur versteinerte Überreste eiszeitlicher Säugetiere, sondern auch spektakuläre Höhlenmalereien, rund 100 Gemälde, von denen die ältesten über 30.000 Jahre alt sind - nahezu doppelt so alt wie zuvor entdeckte urzeitliche Malereien. In der Zeit, als die Gemälde entstanden, durchstreiften noch Neandertaler die Weiten Europas und Mammuts, Eiszeitlöwen und Höhlenbären waren die beherrschenden Spezies.
Die Öffentlichkeit hat von diesem faszinierenden Fenster in die Vergangenheit bisher wenig Notizgenommen, da zum Schutz der unbezahlbaren Entdeckung vor Zerstörung nur wenige Auserwählte die Höhle betreten dürfen. Darunte Regisseur Werner Herzog, der den Zuschauern mit seinen 3D-Aufnahmen Magie und Schönheit des Ortes nahe bringt.

Bildergalerie zum Film

Caves of Forgotten DreamsCaves of Forgotten DreamsCaves of Forgotten Dreams - Werner HerzogCaves of Forgotten DreamsCaves of Forgotten DreamsCaves of Forgotten Dreams

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Kanada, Deutschland
Jahr: 2010
Genre: Dokumentation
Länge: 95 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 03.11.2011
Regie: Werner Herzog
Darsteller: Werner Herzog, Charles Fathy
Verleih: Ascot, 24 Bilder

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.