Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Die Atlas Trilogie
Die Atlas Trilogie
© The Strike Productions

Zum Video: Atlas wirft die Welt ab

Atlas wirft die Welt ab (2011)

Atlas Shrugged: Part I

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Im Jahr 2016 zwingt eine Wirtschaftskrise die USA in die Knie. Die Arbeitslosigkeit ist hoch, die Regierung verstaatlicht Unternehmen und Benzin ist so teuer, dass das Land die Eisenbahn wieder als Haupttransportmittel nutzen muss. Dagny Taggart (Taylor Schilling), Vizepräsidentin von Taggart Transcontinental, kämpft ums Überleben ihrer Eisenbahngesellschaft, vor allem seit systematisch ihre besten Mitarbeiter verschwinden. Als auf einer der maroden Taggart-Linien ein Zug entgleist, geht es mit der Firma weiter bergab. Mit Hilfe des Stahlbarons Henry „Hank“ Rearden (Grant Bowler), hofft sie, das Schienennetz zu modernisieren. Das Duo verbündet sich mit dem Ölmogul Ellis Wyatt (Graham Beckel), um eine Bahnlinie zu dessen Ölfeldern in Colorado zu bauen, deren Anbindung ans Schienennetz einen Aufschwung für das ganze Land bedeuten könnten. Doch dann verschwindet auch Wyatt spurlos und hinterlässt nur eine mysteriöse Nachricht ...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2011
Genre: Drama, Mystery
Länge: 102 Minuten
FSK: 6
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Paul Johansson
Darsteller: Joel McKinnon Miller, Ethan Cohn, Rob Brownstein

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.