Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Die 72. Zelle

Die 72. Zelle (2011)

72. Kogus

Der tiefe Fall von Würde und Ehre, die Selbstachtung so bodenlos wie eine Grube; die Geschichte des Dramas „72. Koğuş" erzählt vom Leben in einer Vollzugsanstalt.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Verfolgt vom Elend des Zweiten Weltkriegs, sind die 1940er in der Türkei die Jahre der Armut und der Hungersnot! Verfolgt von ihrem eigenen Leid, in Zelle 72 wegen verschiedenen Straftaten eingesperrte Häftlinge! Hin- und Hergerissen durch Elend, Leid, Sehnsucht, Hoffnung, Liebe und Hass, in einem Loch der Ausweglosigkeit, bereit für Nichts alles zu opfern… die Welt der inhaftierten Menschen. In der Dunkelheit der Zelle entfacht der Kampf zwischen Existenz und Leben. 72. Koğuş reflektiert den inneren Konflikt und die Hilflosigkeit der Häftlinge, die ihrem verpassten Leben in Freiheit tatenlos zuschauen… 72. Koğuş ist eine Geschichte der Menschheit und ihrer verlorenen Werte, die uns wie ein Schlag ins Gesicht trifft.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Türkei
Jahr: 2011
Genre: Drama
Länge: 97 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 03.03.2011
Regie: Murat Saracoglu
Darsteller: Nursel Köse, Deniz Oral, Songül Öden
Verleih: PERA Film GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.