Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Das schwarze Auge (2012)

Deutsche Rollenspiel-VerfilmungUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


"Das Schwarze Auge" (DSA) ist das größte deutschsprachige Fantasy-Franchise und neben "Star Wars", "Star Trek" und "Perry Rhodan" eines der umfangreichsten fiktiven Universen weltweit. Hauptkontinent ist Aventurien, eine mittelalterlich geprägte fantastische Welt mit großer Historie und uralten Geheimnissen. Menschen, Elfen oder Drachen gehören ebenso nach Aventurien wie finstere machtvolle Zauberer, verwunschene Wälder und fantastische Fabelwesen.
Erfunden von Ulrich Kiesow, Werner Fuchs und Hans Joachim Alpers begann DSA 1984 zunächst als deutsche Antwort auf das amerikanische Rollenspiel "Dungeons & Dragons". Schnell wurde DSA das beliebteste deutschsprachige Rollenspiel und konnte sich einer großen und aktiven Spielszene rühmen. Mittlerweile sind mehrere hundert Publikationen, Spielweltbeschreibungen, Abenteuer und Romane erschienen.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2012
Genre: Fantasy
Darsteller: Helmut Rühl, Mathis Landwehr, Sebastian Ströbel
Verleih: KSM GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Das schwarze Auge - Plakat
News
"Das schwarze Auge"
KSM verpflichtet Robert Löhr für das Drehbuch





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.