Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Sønner (2006)

In einer packenden Mischung aus Thriller und Sozialdrama erzählt SØNNER die traumatische Geschichte eines jahrelangen Kindesmissbrauchs.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Lars ist gutmütig und beliebt. Seine Kollegen im Schwimmbad mögen ihn genauso wie die Jugendlichen, für die er immer ein offenes Ohr hat. Aber eines Tages entdeckt er Hans im Schwimmbecken – und mit der Beschaulichkeit ist es vorbei. Der Verdacht bestätigt sich, dass der ältere Mann vor allem wegen der Jungs in Badehosen gekommen ist. Als er sieht, wie der 14-jährige Tim in Hans Auto einsteigt, weiß Lars aus eigener Erfahrung, dass er handeln muss... Der norwegische Regisseur Erik Richter Strand wagt sich in seinem mutigen Debütfilm an das Thema Pädophilie.

Bildergalerie zum Film

S nnerS nnerS nnerS nnerS nnerS nner

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Norwegen
Jahr: 2006
Genre: Drama
Länge: 103 Minuten
FSK: 16
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Erik Richter Strand
Darsteller: Marika Enstad, Terje Brevik, Joachim Rafaelsen
Verleih: Salzgeber & Co




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.