Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Der Bibelcode (2008)

Zweiteiliges Mystery-Abenteuer.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Bibelforscher Bachmann wird vor den Augen seiner Tochter Johanna ermordet. Zusammen mit dessen Assistent Simon, seinem französischen Religionswissenschaftler, macht sich die junge Polizistin auf die Suche nach dem Mörder ihres Vaters. Dabei stoßen sie auf die Spur des geheimnisvollen Bibelcodes, von dem es heißt, dass damit die Zukunft der Menschheit prophezeit werden kann. Verfolgt von dem mächtigen Kardinal Rhades, geraten Johanna und Simon im Vatikan in ein Mordkomplott gegen den Papst. Doch nicht allein das Leben des Heiligen Vaters ist in Gefahr - die Existenz der gesamten Menschheit steht auf dem Spiel. Um die Mordpläne des Kardinals zu verhindern, müssen Johanna und Simon den Schlüssel zum Bibelcode finden. In einem Kloster entdecken sie den letzten wichtigen Hinweis, der sie in die israelische Wüste führt. Sie stehen kurz davor, eines der letzten großen Geheimnisse der Christenheit zu entschlüsseln, als ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit beginnt...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich, Österreich, Deutschland
Jahr: 2008
Genre: Abenteuer, Mystery
Länge: 180 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Christoph Schrewe
Darsteller: Olivier Sitruk, Marian Meder, Steffen Wink




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.