Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Das dunkle Nest (2011)

Christian Berkel spielt einen JesuitenpriesterUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Dr. Gabriel Reinberg (Christian Berkel) hat in einem kleinen Dorf eine neue Stelle als Pfarrer angetreten. Doch den ehemaligen Gefängnisseelsorger belasten Geschehnisse aus der Vergangenheit: Aufgrund seines Gutachtens ist ein Sexualstraftäter auf freien Fuß gekommen und hat anschließend ein Mädchen ermordet. Als jetzt in Reinbergs Dorf auch die zwölfjährige Enkelin des einflussreichen Sägewerksbesitzers Pfänder (Peter Lerchbaumer) tot aufgefunden wird, wenden sich die Einwohner geschlossen gegen den neuen Pfarrer, denn das Mädchen war Ministrantin und erhielt von Reinberg intensive Latein-Nachhilfe. Einzig die ermittelnde Kommissarin Esther Fromm (Katharina Müller-Elmau), die Reinberg aus seiner Zeit als Gefängnisseelsorger kennt, bleibt skeptisch. Sie und ihr Assistent Etzer (Andreas Schmidt) lassen einen umfassenden DNA-Test aller männlichen Bewohner des Ortes durchführen. Das Ergebnis ist schockierend: Die Spuren stimmen mit der DNA des Pfarrers überein.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2011
Genre: Krimi
Kinostart: Unbekannt
Regie: Christine Hartmann
Darsteller: Angelika Rossaro, Marco Bretscher-Coschignano, Christian Berkel




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.