Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

oder
Living in Oblivion - Total abgedreht
Living in Oblivion - Total abgedreht
© Universal Pictures Germany
Zum Video: Living in Oblivion - Total abgedreht

Living in Oblivion - Total abgedreht (1995)

Living in Oblivion

Komödie über eine Low-Budget-Filmproduktion mit nicht wenigen Problemen.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt Besucher eine Bewertung abgegeben.


Eigentlich will Regisseur Nick Reve nur einen kleinen Low-Budget-Film drehen. Seine schrullige Crew macht es ihm jedoch alles andere als leicht. Er muss sich um seinen liebeskranken Kameramann kümmern, die Hauptdarstellerin Nicole bei Laune halten und sich auch noch mit dem Möchtegern-Star Chad Palomino herumärgern. Ein amüsanter, aber auch ernüchternder Blick hinter die Kulissen eines Low-Budget-Films.

Bildergalerie zum Film

Living in Oblivion - Total abgedreht

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1995
Genre: Komödie
Länge: 90 Minuten
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Tom DiCillo
Darsteller: Dermot Mulroney, Danielle von Zerneck, Robert Wightman

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen








Reklame