Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Leben ist Filmen
Leben ist Filmen
© Cinematograph-Filmverleih

Leben ist Filmen (2011)

La vida es filmar

Sommer 1998: In den Strassen von Havanna dreht Fernando Pérez den einzigen kubanischen Spielfilm des Jahres: LA VIDA ES SILBAR. Das Thema des Films ist die Suche nach dem Glück – und für den Regisseur selber bedeutet filmen eine Form des Glücks.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Schweiz
Jahr: 2011
Genre: Dokumentation
Länge: 54 Minuten
Kinostart: Unbekannt
Regie: Beat Borter




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.