Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Perry Rhodan - Unser Mann im All
Perry Rhodan - Unser Mann im All
© Salzgeber & Co

Zum Video: Perry Rhodan - Unser Mann im All

Perry Rhodan - Unser Mann im All (2011)

Deutsche Doku über die legendäre deutsche SciFi-Heftromanserie "Perry Rhodan", die im September 2011 ein halbes Jahrhundert alt wird...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Was früher der Wilde Westen war, ist heute der Weltraum. In seine unendlichen Weiten werden Traumbilder projiziert, die keinen rechten Platz mehr haben auf der rundum entdeckten Erde. 50 Jahre „Perry Rhodan“ sind geeignet, auch ein anderes Deutschlandbild mitzuerzählen – schließlich hat die Serie alle wichtigen politischen und gesellschaftlichen Ereignisse in der Bundesrepublik und in Europa aufgegriffen und in die Sprache des Intergalaktischen übersetzt. Die zahlreichen kulturgeschichtlichen Querverbindungen werden durch seltenes Archivmaterial illustriert: Zeitgleich mit „Perry Rhodan“ hob auch das ostdeutsche Sandmännchen zur Eroberung des Kosmos ab und in einem „Monitor“-Beitrag aus dem Jahr 1969 wirft Zukunftsforscher Robert Jungk der Serie faschistoide Tendenzen vor. Der Film portraitiert die Macher, die Leser und das faszinierende Drumherum der Serie: Heidrun Scheer gewährt Einblicke in das berühmte Arbeitszimmer ihres verstorbenen Mannes und Seriengründers Karl-Herbert Scheer. In Interviews mit Inge Mahn (Witwe von William Voltz), Bonnie Bruck (Witwe des Titelbildzeichners Johnny Bruck) und Robert Ernsting (Sohn von Walter Ernsting) begibt sich der Film auf eine Spurensuche nach den Anfängen der Saga. Auch die aktuellen Autoren und ihre Leser kommen nicht zu kurz: Oliver Scholl, der Production Designer für Filme wie Independence Day und Godzilla, ist langjähriger „Perry Rhodan“-Fan – und lässt sich die Hefte wöchentlich zu seinem Wohnsitz in Los Angeles schicken. Im Essener Stadthafen macht sich die aktuelle Autorenriege auf eine intergalaktische Reise in einem Raketenkarussell und erzählt von ihrer Arbeit im Bann des Perryversums. Josef Tratnik, Theaterschauspieler und Sprecher der „Perry Rhodan“-Hörbücher, gibt immer wieder faszinierende Auszüge aus dieser Paral lelwelt zum Besten. An außergewöhnlichen Drehorten zeichnet der Film die Verbindungen des Fantastischen mit dem Realen nach: Er verfolgt die Spuren Perry Rhodans auf einem Flugzeugfriedhof in der kalifornischen Mojave-Wüste oder auf der tief verschneiten Zugspitze und lüftet das Geheimnis um die Verbindung zwischen Perry Rhodan und der Vorhaut Jesu am weltberühmten Benediktinerkloster in Andechs. Die Europäische Weltraumorganisation ESA in Darmstadt und das Kennedy Space Center der NASA in Florida bieten einen Einblick in die Realität bemannter Raumfahrt.

Bildergalerie zum Film

Perry Rhodan - Unser Mann im AllPerry Rhodan - Unser Mann im AllPerry Rhodan - Unser Mann im AllPerry Rhodan - Unser Mann im All

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2011
Genre: Dokumentation
Länge: 94 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 01.09.2011
Regie: André Schäfer
Verleih: Salzgeber & Co

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.