Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Das Haus Anubis - Pfad der 7 Sünden
Das Haus Anubis - Pfad der 7 Sünden
© Central Film © Studio100 Media GmbH

Zum Video: Das Haus Anubis - Pfad der 7 Sünden

Das Haus Anubis - Pfad der 7 Sünden (2011)

Fantasy-Abenteuer nach der gleichnamigen Kinder/Jugend-Serie auf Nickelodeon: Zufällig öffnen die Schüler aus dem Haus Anubis ein magisches Tor in eine mittelalterliche Welt. Als Nina von dem unheimlichen Ritter Roman entführt wird, müssen sich die anderen auf dem "Pfad der sieben Sünden" sieben schweren Prüfungen stellen, um Nina zu befreien...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Daniel (DANIEL WILKEN) kauft in einem Antikshop zwei Ringe, mit denen er seiner Freundin Nina (KRISTINA SCHMIDT) seine unendliche Liebe beweisen will. Die Ringe jedoch öffnen ein magisches Tor zu einer fantastischen, mittelalterlichen Welt. Nina wird vom unheimlichen Ritter Roman (BERT TISCHENDORF) entführt. Daniel und seine Freunde folgen ihm durch ein magisches Portal und begeben sich auf den gefährlichen "Pfad der 7 Sünden", um Nina zu befreien. Sieben schwer zu lösende Prüfungen warten auf sie, denn nur wer wirklich reinen Herzens ist, kann sie alle bestehen. Wird es ihnen gelingen, und werden sie auch Ritter Roman, der seiner großen Liebe abgeschworen hat, von der Existenz wahrer Liebe überzeugen können?

Bildergalerie zum Film

Das Haus Anubis - Pfad der 7 SündenDas Haus Anubis - Pfad der 7 SündenDas Haus Anubis - Pfad der 7 SündenDas Haus Anubis - Pfad der 7 SündenDas Haus Anubis - Pfad der 7 SündenDas Haus Anubis - Pfad der 7 Sünden

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2011
Genre: Abenteuer, Fantasy
Länge: 82 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 19.04.2012
Regie: Jorkos Damen
Darsteller: Féréba Koné, Alicia Endemann, Collien Ulmen-Fernandes
Verleih: Central Film, Studio100 Media GmbH

ZusatzinformationAlles anzeigen

Die sieben Sünden

Die sieben Sünden, denen die Freunde aus dem Haus Anubis auf ihrer gefährlichen Mission begegnen, sind schon seit der Spätantike ein theologischer Begriff. Sie [...mehr] beruhen auf den schlechten Charaktereigenschaften, die angeblich die lasterhafte Natur des Menschen prägen. Deshalb sind sie auch unter dem Namen Hauptlaster bekannt. Die Liste der sieben Sünden, wie sie auch in Dantes "Göttlicher Komödie" aus dem frühen 14. Jahrhundert vorkommen, umfasst im Einzelnen: Eitelkeit (lateinisch: superbia)
Habgier (avaritia)
Begehren (avere)
Zorn (ira)
Völlerei (gula)
Neid (invidia)
Faulheit (acedia)

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.