Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ein Kind zu töten...
Ein Kind zu töten...
© 2008 Bildstörung

Zum Video: Ein Kind zu töten...

Ein Kind zu töten... (1976)

¿Quién puede matar a un niño?

Spnaischer Mystery-Horror: Der Engländer Tom und seine schwangere Frau Evelyn wollen vor der Geburt ihres Kindes noch ein paar ruhige Tage am Meer verbringen, landen aber ausgerechnet auf einer abgelegenen spanischen Insel, auf der Kinder ihre Eltern ermorden...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ein kleines spanisches Küstenstädtchen im Sommer: Aus dem Reisebus steigen Tom und seine hochschwangere Frau Evelyn, die vor der Geburt ihres Kindes noch ein paar ruhige Tage am Meer verbringen wollen. Ziel ihrer Reise ist ein kleines Fischerdorf auf der abgelegenen Insel Almanzora - vier Stunden entfernt vom geschäftigen Trubel des Festlands. Als beide im kleinen Hafen anlegen, werden sie von einer Gruppe spielender Kinder empfangen. Alles scheint friedlich. Doch als sie durch die Gassen des kleinen Dörfchens schlendern, kommt ihnen alles seltsam ruhig und verlassen vor. Kein Erwachsener ist zu sehen. Offenbar sind alle auf einem Fest am anderen Ende der Insel. Aber dann wird Tom Zeuge eines unfassbaren Vorfalls. Irgendetwas stimmt nicht mit den Kindern...

Bildergalerie zum Film

Ein Kind zu töten...Ein Kind zu töten...Ein Kind zu töten...Ein Kind zu töten...Ein Kind zu töten...Ein Kind zu töten...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Spanien
Jahr: 1976
Genre: Horror, Mystery
Länge: 106 Minuten
FSK: 18
Kinostart: 14.01.1977
Regie: Narciso Ibáñez Serrador
Darsteller: Lewis Fiander, Prunella Ransome, Luis Ciges

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.