Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (1973)

Tri orisky pro Popelku

Aschenbrödel hat es nicht grade leicht. Sie wird von ihren Schwestern und ihrer Stiefmutter ungerecht behandelt. Sie gibt sich allerdings nicht ihrem Schicksal hin, sondern löst die Situationen mit List und Witz...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Von ihrer bösen Stiefmutter und der Stiefschwester um Stand und Besitz gebracht, muß Aschenbrödel die schmutzigste Arbeit auf dem Gutshof verrichten. Doch sie ist immer freundlich, und alle Angestellten sind ihr zugetan. Auch die Tiere sind ihre Freunde. Eines Tages begegnet sie im Wald einem übermütigen Prinzen und verliebt sich in ihn.Damit sie ihn wiedersehen kann, schenkt ihr der Kutscher ihres Hofes drei Zaubernüsse, die ihr drei prächtige Gewänder bescheren, in denen sie dem Prinzen gegenübertritt. Der Prinz, als ein Leichtfuß verschrien, läßt sich aber von den Kleidern nicht beeindrucken. Er erkennt das geschickte, kluge und liebenswerte Mädchen hinter ihnen, und wählt sie zu seiner Frau.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Tschechien
Jahr: 1973
Genre: Fantasy, Märchen
Länge: 85 Minuten
FSK: 0
Regie: Václav Vorlícek
Darsteller: Libuse Safránková, Pavel Trávnícek, Rolf Hoppe




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.