Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

oder
Das Wunder in der 8. Straße
Das Wunder in der 8. Straße
© Universal Pictures Germany

Das Wunder in der 8. Straße (1987)

Batteries Not Included

Als ein rücksichtsloser Bauunternehmer ein altes Wohnhaus in der 8.Straße für ein Hotel abreißen lassen will, sind die Bewohner des Hauses ziemlich verzweifelt. Doch dann bekommen sie Besuch von winzigen Außerirdischen, die dem ganzen eine Wendung geben...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nur ein Wunder kann den letzten 5 Mietern eines alten Hauses in Manhattan helfen. Ringsum ist die Hölle, ein Haus nach dem anderen wird rücksichtslos dem Erdboden gleichgemacht, denn ein skrupelloser Baulöwe plant ein neues Geschäftsviertel. Faye und Frank, die in dem Haus seit Jahrzehnten eine Imbißstube betreiben, sind ratlos. Doch eines Nachts geschieht das Wunder! Zwei fliegende Untertassen, kaum größer als eine Handfläche, verbünden sich mit den Hausbewohnern und greifen in das Geschehen ein. Nun werden die Karten neu gemischt, mit außerirdischen Kräften und Tricks sorgen die kleinen Fremdlinge für allerlei Verwirrung und Chaos...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1987
Genre: Science Fiction
Länge: 115 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 30.06.1988
Regie: Matthew Robbins
Darsteller: Dennis Boutsikaris, Luis Guzmán, Tom Aldredge
Verleih: Universal Pictures International Germany






Reklame