Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Der Maulkorb
Der Maulkorb
© Universum Film

Der Maulkorb (1958)

Eines Morgens trägt das Denkmal des mächtigen Landesherren einen Maulkorb. Der Staatsanwalt von Treskow fahndet hartnäckig nach dem Übeltäter, ahnt aber nicht, dass er den Täter besser kennt als ihm lieb sein kann...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Staatsanwalt, sonst das Muster eines korrekten Beamten, verziert nach einer feucht-fröhlichen Stammtischrunde das Denkmal seines Landesherren mit einem Maulkorb.
Der Skandal ist groß. Der Staatsanwalt, der sich nicht mehr an seine Schandtat erinnern kann, wird selbst mit dem Fall beauftragt. Als schließlich alle Spuren auf ihn zeigen, legen seine Frau und die Tochter eine falsche Fährte und heuern zwei "Täter" an, die vor Gericht alle Schuld auf sich nehmen.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1958
Genre: Komödie
Länge: 90 Minuten
Kinostart: 11.02.1938
Regie: Erich Engels
Darsteller: Ralph Arthur Roberts, Otto Matthies, Paul Henckels
Verleih: Universum Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.