Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Die Prinzessin auf der Erbse
Die Prinzessin auf der Erbse
© Atlas Film © Koch Media

Die Prinzessin auf der Erbse (2002)

The Princess and the Pea

Ein zeitloser Klassiker in modernem, kindergerechtem Gewand, das den Vergleich mit Disneys Zeichentrick-Klassikern nicht zu scheuen braucht.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Damit seine eigene Tochter Prinzessin wird, vertauscht der heimtückische Laird, Bruder des Königs Heath, die neugeborenen Babys am Königshof. So wächst Daria, die rechtmäßige Prinzessin, in ärmlichen Verhältnissen bei einem Bauern auf. Viele Jahre später verliebt sich Rollo, Prinz des benachbarten Königreichs, in Daria. Laird will verhindern, dass Rollo Daria zur Frau nimmt und beschließt, sie zu beseitigen. Doch Daria kann entkommen und findet am Hof des Königs Zuflucht. Sie sinkt auf ein Bett mit zwanzig Matratzen, unter denen eine Erbse liegt, die Daria am Einschlafen hindert. Wird ihre wahre Identität entdeckt werden...?

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Ungarn, USA
Jahr: 2002
Genre: Animation
Länge: 85 Minuten
FSK: 0
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Mark Swan
Darsteller: Nigel Lambert, Jonathan Firth, Amanda Waving
Verleih: Atlas Film, Koch Media




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.