VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Wagner & Me

Wagner und ich (2010)

Wagner & Me

Britische Doku über den Komponisten Richard Wagner: Der jüdische Wagner-Fan Stephen Fry wandelt auf den Spuren des Komponisten und setzt sich dabei nicht nur mit dessen Musik und dem Mythos auseinander, sondern auch mit dessen Antisemitismus' und der Vereinnahmung von Wagners Musik durch die Nazis auseinander...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Stephen Fry ist Komiker, Schauspieler, Schriftsteller, Drehbuchautor, Regisseur, Fernsehmoderator, Journalist und Dichter, 1996 bekannte er sich öffentlich zu seiner Homosexualität. Stephen Fry ist für uns einer der profiliertesten Briten. Aber mit einer seiner Vorlieben hat Stephen ein Problem, das den britischen Dokumentarfilmer Patrick McGrady auf die Idee brachte Stephen auf einen Selbsterfahrungstrip nach Deutschland zu schicken. Stephen Fry hat jüdische Wurzeln und liebt die Musik Richard Wagners. Richard Wagner aber war bekennender Antisemit, und seine Musik und sein Festival standen bei den Nazis hoch im Kurs.
So macht sich Stephen Fry auf eine Reise mit ungewissem Ausgang. Bleibt das Absolute in Wagners Musik unberührt von seinen Rezipienten? Kann die Musik, muss die Musik reingewaschen werden, oder ist das alles nur ein Problem persönlichen Erinnerns?

Bildergalerie zum Film

Wagner & Me - Stephen FryWagner & Me - Stephen Fry außerhalb Bayreuther...lhausWagner & Me - Stephen Fry mit Partitur der...erungWagner & Me - Stephen FryWagner & Me - Stephen Fry spielt Wagners KlavierWagner & Me - Stephen Fry auf der Bühne in Bayreuth

FilmkritikKritik anzeigen

Der Brite Stephen Fry zählt zu den beliebtesten und erfolgreichsten Schauspielern und Moderatoren seiner Heimat. Mitte der Achtziger Jahre wurde Fry durch die BBC-Comedy-Sendung "A bit of Fry & Laurie" einem größeren Publikum bekannt, in der er von typisch britischem Humor durchzogene Sketche mit seinem Studienfreund Hugh Laurie ("Dr. House") zum Besten gab. Seit jenen Tagen ist Fry für sein [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 2010
Genre: Dokumentation
Länge: 89 Minuten
Kinostart: 21.06.2012
Regie: Patrick McGrady
Darsteller: Stephen Fry
Verleih: Film Kino Text

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.