VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Harodim - Nichts ist wie es scheint
Harodim - Nichts ist wie es scheint
© Terra Mater/polyband

Zum Video: Harodim - Nichts ist wie es scheint

Harodim - Nichts ist wie es scheint (2012)

Harodim

Österreichischer Thriller: Als er seinen Vater beim Anschlag auf das World Trade Center verliert, will der Ex-Navy SEAL Lazarus Fell die wahren Verantwortlichen ausfindig machen. Er täuscht sein eigenes Ableben vor, geht in den Untergrund und nach Jahren gelingt es ihm tatsächlich, den Verantwortlichen aufzuspüren...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Lazarus Fell (TRAVIS FIMMEL), ein Ex-Navy SEAL und Experte für verdeckte Operationen, hat seinen Vater, Solomon Fell (PETER FONDA), einen hochrangigen Mitarbeiter des amerikanischen Geheimdienstes, beim Anschlag auf das World Trade Center verloren. Um die wahren Verantwortlichen für den gewaltsamen Tod seines Vaters ausfindig zu machen und zur Rechenschaft zu ziehen, täuscht Lazarus sein eigenes Ableben vor und geht in den Untergrund. Nach vielen Jahren gelingt es Lazarus, den verantwortlichen Terroristen (Michael Desante) aufzuspüren ...

Bildergalerie zum Film

Harodim - Nichts ist wie es scheintHarodim - Nichts ist wie es scheintHarodim - Nichts ist wie es scheintHarodim - Nichts ist wie es scheintHarodim - Nichts ist wie es scheintHarodim - Nichts ist wie es scheint

FilmkritikKritik anzeigen

Drehbuchautor Paul Finelli hat sich in seinem Regiedebüt "Harodim – Nichts als die Wahrheit" den "9/11"-Anschlägen verschrieben und präsentiert in seinem fiktionalen Kino-Kammerspiel ein buntes, fantastisches, absurdes Spielbecken an Verschwörungstheorien. Dabei belässt es Finelli nicht bei einer kaum fundierten, aber mitunter interessanten Diskussion über die Anschläge des 11. Septembers, [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Österreich
Jahr: 2012
Genre: Thriller
Länge: 96 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 08.11.2012
Regie: Paul Finelli
Darsteller: Travis Fimmel, Michael Desante, Peter Fonda
Verleih: 24 Bilder, polyband

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.