Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Die Fledermaus (1961)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Rechtsanwalt Dr. Gabriel Eisenstein soll für sieben Tage ins Gefängnis, weil er eine Amtsperson beleidigt hat. Seine Gattin Rosalinde hat bereits angekündigt, in dieser Zeit verreisen zu wollen, während sich die Magd Adele auf das leere Haus freut und ihren Verehrer Alfred einlädt. Doch Eisensteins millionenschwerer Auftraggeber drängt den Juristen, für ihn auf den Ball des Prinzen Orlofsky zu gehen. Eisenstein muss sich um die Gefängnisstrafe drücken, um als Marquis Renard auf dem pompösen Ball zu erscheinen. Zu seinem großen Erstaunen trifft er hier nicht nur auf Rosalinde, die sich als russische Tänzerin ausgibt, sondern auch auf Adele, die als seine Frau Marquise Renard auftritt. Und das ist erst der Anfang der Verwicklungen...

Bildergalerie zum Film

Die FledermausDie FledermausDie FledermausDie FledermausDie FledermausDie Fledermaus

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Österreich
Jahr: 1961
Genre: Musik, Heimatfilm
Länge: 103 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Géza von Cziffra
Darsteller: Johannes Roth, Ellen Umlauf, Willy Millowitsch
Verleih: Kinowelt




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.