VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Concussion

Concussion (2012)

US-Drama: Die 42-jährige Hausfrau Abby ist mit ihrer Ehe und mit ihrem gesamten ruhigen Vorstadtleben unzufrieden. Um wieder etwas Abenteuer in ihr unspektakuläres Dasein zu bringen, wird sie heimlich zur Teilzeitprostituierten. Da Abby lesbisch und deshalb auch mit einer Frau verheiratet ist, empfängt sie auch als Prostituierte ausschließlich Frauen...Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Eigentlich trägt Abby nur eine leichte Gehirnerschütterung davon, als sie von ihrem Sohn versehentlich einen Baseball an den Kopf bekommt. Aber auf dem Weg ins Krankenhaus merkt sie, dass mehr als nur ein kleiner Zwischenfall passiert ist: unmerklich geht ein Riss durch ihr scheinbar perfektes Leben als Ehefrau einer erfolgreichen Anwältin, Mutter zweier Kinder, Freundin anderer Vorort-Hausfrauen und -mütter. Abby ist 42 und gelangweilt.
Durch Zufall stößt sie auf einen Sexdienst von Frauen für Frauen, bei dem sie ungeahnt von einer Kundin zu einer Anbieterin wird. Plötzlich befindet sich Abby in zwei unvereinbaren Welten, was spätestens dann skurrile Ausmaße annimmt, als sich eine Nachbarin auf ihr Angebot meldet.

Bildergalerie zum Film

ConcussionConcussionConcussionConcussionConcussionConcussion

FilmkritikKritik anzeigen

Abby (Robin Weigert) wird zu Beginn von "Concussion" ("Erschütterung") von einem Baseball ihres Sohnes am Kopf getroffen, was zu einer stark blutenden Platzwunde führt. Das Ereignis ist für die mit ihrem Leben gelangweilte und in ihrer Ehe mit Kate (Julie Fain Lawrence) sexuell frustrierte Mutter zweier Kinder wie ein Weckruf, der Abby signalisiert, dass sich etwas ändern muss. Ihr abgesichertes [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2012
Genre: Drama
Länge: 96 Minuten
Kinostart: 05.12.2013
Regie: Stacie Passon
Darsteller: Robin Weigert als Abby Ableman / Eleanor, Julie Fain Lawrence als Kate Abelman, Maren Shapero als Mayer Ableman
Verleih: Salzgeber & Co

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.