Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Goodbye Erwin Braddog
Goodbye Erwin Braddog
© Breitwand Filmvertrieb

Zum Video: Goodbye Erwin Braddog

Goodbye Erwin Braddog (2013)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.6 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 8 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Elitesoldat der Supermegaforce, ERWIN BRADDOG (Tom Nehmer), wird auf seine bisher gefährlichste Mission geschickt. Im Kampf gegen seinen Erzfeind JAMES LEE (Christian Witte) landet er durch einen geschickt eingesetzten Zeitsprung in der Zukunft und muss sich durch die von Krähenmenschen und Ninjas besetzte Stadt Möllenhafen schlagen. Doch ihm zur Seite stehen der alte GENERAL GIO PESCIE (Christian Sinnig), und dessen Nichte KÄTHE PESCIE (Anne Vogt). Zusammen hecken die Drei einen heimtückischen Plan aus, um mithilfe des sich inzwischen im Ruhestand befindlichen MARTIN LEE (Martin Hentschel), dessen Sohn James ausfindig zu machen und zur Strecke zu bringen. Denn Braddog geht es vorallem um eins: Rache und Vergeltung mit allen Mitteln! Gibt es ein Entkommen aus der grauenvollen Zukunftshölle?!

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2013
Genre: Action, Komödie, Science Fiction
Kinostart: Unbekannt
Regie: Christian Witte
Darsteller: Christian Sinnig, Katja Bienert, Anne Voigt
Verleih: G.U. Film Medienverleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.