Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Die Hölle von Okinawa (1950)

Halls of Montezuma

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ende des ZWeiten Weltkrieges landet eine kampferprobte Einheit der US Marines von See auf einer von Japanern besetzen Insel im Südpazifik. Ihr Vormarsch ins Landesinnere wird durch einen überraschenden Raketenangriff der Japaner unterbrochen. Der junge, aber erfahrene Kampfoffizier Leutnant Anderson (Richard Widmark) macht sich mit Sergeant James ( ) und 8 weiteren Mannern aus seiner Kompanie auf, um Gefangene zu nehmen und sie über die Position der Station auszufragen. Ein gefährlichen Unterfangen, das für einige tödlich enden wird. Doch daran denkt zunächst keiner, denn Anderson und seinen Leuten bleiben nur 24 Stunden um die Rakentenbasis zu zerstören.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1950
Genre: Kriegsfilm
Länge: 113 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Lewis Milestone
Darsteller: Neville Brand, Reginald Gardiner, Karl Malden




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.