Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Destruction of Silence
Destruction of Silence
© www.jakale.com

Zum Video: Destruction of Silence

Destruction of Silence (2013)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.6 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 10 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ende April 1945 in Deutschland. Man könnte sagen, es geht nur noch um Stunden, bis das Grauen des Zweiten Weltkriegs aufhört. Nachdem seine Familie bei einem Luftangriff tödlich verunglückt, muss der sechsjährige Philipp Schmidt sein Schicksal selbst in die Hand nehmen und zu neuen Ufern aufbrechen. Ausgehungert und erschöpft trifft das Kind ein paar Tage später auf amerikanische Soldaten, die sich auf einer Patrouillenfahrt befinden. Kurz darauf werden sie in ein Gefecht mit einer Einheit der Deutschen Wehrmacht verwickelt. Nur Philipp und ein GI namens Jack Brown überleben. Von da an entwickelt sich eine besondere Vater-Sohn Beziehung zwischen den Beiden...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2013
Genre: Kriegsfilm
Länge: 41 Minuten
FSK: 12
Regie: Jakob Gisik
Darsteller: Sarah Alles, Lukas Best, David Gisik

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.