Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Sachamanta

Sachamanta (2012)

Doku über fünf argentinische Radio-Stationen, gegründet von Polit-Aktivisten mit dem Ziel, sich und in den herkömmlichen Medien unterrepräsentierten Gruppen Gehör zu verschaffen, aufzuklären und Zensur von Staat und Medienhäusern zu umgehen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Das Radio: meistens ist es für uns ein "Plätschermedium". Musik dudelt so dahin, unterbrochen von Werbung, dann von Nachrichten. Wir verwenden es als Musikteppich zum Abwaschen und Wäsche zusammenlegen, zum Ablenken im Stau. Dass Radio ein kämpferisches Medium sein kann, dass Radio hören subversives Potential hat, können sich viele nicht vorstellen. Trotzdem gibt es sie, die Radiostationen, die so wichtig sind, dass es ohne sie manche politischen und sozialen Kämpfe vielleicht nie gegeben hätte. Die Geschichte fünf solcher Radiostationen erzählt der Film "Sachamanta".

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Argentinien
Jahr: 2012
Genre: Dokumentation
Länge: 50 Minuten
Kinostart: Unbekannt
Regie: Viviana Uriona

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.