Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Der Weiße mit dem Schwarzbrot
Der Weiße mit dem Schwarzbrot
© MMM Film

Zum Video: Der Weiße mit dem Schwarzbrot

Der Weiße mit dem Schwarzbrot (2006)

Doku: Christof Wackernagel, in Deutschland bekannt als Schauspieler und ehemaliges RAF-Mitglied, lebt in Mali, Westafrika. Jonas Grosch zeigt in seinem Portrait einen Mann, der einfach nicht stillhalten kann, wenn er Unrecht wittertUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.9 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 7 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Weiße mit dem Schwarzbrot – das ist Christof Wackernagel - Schauspieler, Autor und ehemaliges RAF-Mitglied.
Der Regisseur Jonas Grosch besucht ihn in seiner selbst gewählten Heimat Mali, Westafrika, und porträtiert einen Mann, der voller Ideale und Pläne steckt.Zusammen mit dem Musiker Madou Coulibaly und seiner Haushälterin Assa lebt Wackernagel in Bamako, der Hauptstadt Malis. Dort arbeitet er an seinen Projekten und Büchern. Gerade hat er „Dieu est grand - Geschichten aus Westafrika“, erschienen im Kalua-Press Verlag, fertiggestellt. Abends geben Madou und Christof zusammen Straßenkonzerte.
Eine von Christof Wackernagels vielen Initiativen ist es, Maliern dabei zu helfen, eine Vollkornbäckerei in Bamako zu betreiben. Mit ansteckender Begeisterung verfolgt er diese Idee, die ihn wieder ein Stück der afrikanischen Realität näher bringt. Sein Vorschlag, allen Offiziellen die Dienstwagen wegzunehmen, um die Taxiwirtschaft anzukurbeln und die Bürokraten zur Volksnähe zu zwingen, ist bisher noch nicht umgesetzt worden.Mit innerer Kraft und überbordender Emotionalität erzählt Wackernagel von seinem Leben in Mali und früher in Deutschland - wie er zur RAF kam, von seiner Zeit im Gefängnis und von der Begegnung mit dem holländischen Polizisten Hermann van Hoogen, der ihn 1977 festnahm und der überraschend für seine vorzeitige Haftentlassung plädierte.
Vor allem aber erzählt Wackernagel die Geschichte eines Mannes, der Humor, Idealismus und Pläne für mehr Leben als eines hat.

Bildergalerie zum Film

Der Weiße mit dem SchwarzbrotDer Weiße mit dem Schwarzbrot

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2006
Genre: Dokumentation
Länge: 73 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 12.06.2008
Regie: Jonas Grosch
Darsteller: Christof Wackernagel
Verleih: MMM Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.