Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Argerich - Bloody Daughter
Argerich - Bloody Daughter
© One Filmverleih

Zum Video: Argerich - Bloody Daughter

Argerich - Bloody Daughter (2013)

Argerich

Schweizerische Doku - Portrait der Pianisten Martha Argerich und Stephen Kovacevichv, erzählt aus der Perspektive ihrer Tochter Stéphanie.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Pia­nis­ten Mar­tha Arge­rich und Ste­phen Kova­ce­vich, zwei her­aus­ra­gende Per­sön­lich­kei­ten der klas­si­schen Musik, beglei­tet und beob­ach­tet von ihrer Toch­ter Sté­pha­nie. Ein inti­mes Fami­li­en­por­trät und die Aus­ein­an­der­set­zung einer Toch­ter mit einer "Göt­tin", ihrer Mut­ter. Wie kön­nen Mut­ter­schaft und Kar­riere, aber auch Paar­be­zie­hung und per­sön­li­che Ent­fal­tung in der heu­ti­gen Zeit ver­eint werden?

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Schweiz
Jahr: 2013
Genre: Dokumentation
Länge: 95 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 30.01.2014
Regie: Stéphanie Argerich
Darsteller: Martha Argerich, Stephen Kovacevitch
Verleih: One Filmverleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.