VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Out in Ost-Berlin

Out in Ost-Berlin (2013)

Out in East Berlin - Lesbians and Gays in the GDR

Deutsche Doku: 13 Schwule und Lesben schildern ihr Leben und die erlebten Ausgrenzungen in der DDR.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.6 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 9 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Auch in der DDR erlebten die meisten Homosexuellen Angst und Schuldgefühle. Viele gerieten in den dramatischen Konflikt zwischen Heimatliebe und Protest gegen den sie ignorierenden Staat. Manche wollten einfach nur „ganz normal leben“, andere kämpften für „Freiräume“ und Emanzipation. „OUT IN OST‐BERLIN“ erzählt spannende Geschichten von Menschen, die sich gegen Bevormundung zur Wehr setzten.

Bildergalerie zum Film

Out in Ost-Berlin - Lesben und Schwule in der DDROut in Ost-Berlin - Lesben und Schwule in der DDROut in Ost-BerlinOut in Ost-BerlinOut in Ost-BerlinOut in Ost-Berlin

FilmkritikKritik anzeigen

Die Dokumentation “Out in Ostberlin – Lesben und Schwule in der DDR“ von Jochen Hick und Andreas Strohfeldt beleuchtet, wie der Titel verrät, die schwul-lesbische Szene in der DDR. Teilweise nie gezeigte Originalaufnahmen und Interviews mit Zeitzeugen geben einen Einblick in das Leben, den Alltag und die Probleme der betreffenden Menschen. Es werden solche gezeigt, die dem System der DDR [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2013
Genre: Dokumentation
Länge: 93 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 31.10.2013
Regie: Andreas Strohfeldt, Jochen Hick
Darsteller: Andreas Fux, Peter Tatchell, Jürgen Litfin
Verleih: dejavu filmverleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.