VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: The Congress

The Congress (2013)

US-SciFi-Drama mit Animationsszenen: Schauspielerin Robin Wright akzeptiert einen letzten Job, um für ihren behinderten Sohn sorgen zu können: Sie übergibt die Rechte an ihrem digitalen Bild einem Studio, das sie künftig in jeder Form einsetzen kann...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Schauspielerin Robin Wright (Robin Wright) bekommt ein teuflisches Angebot: Ein Hollywood Studio will sie scannen und 20 Jahre lang über ihr digitales Abbild verfügen. Sie würde noch einmal eine Karriere haben – eine bessere vermutlich, weil sie keine falschen Entscheidungen treffen kann und nicht altern würde. Darüber hinaus hätte sie Zeit für ihre Familie und würde dennoch Geld verdienen. Die einzige Bedingung ist, dass sie niemals öffentlich zu sehen ist. Damit beginnt eine neue Zeitrechnung in der Unterhaltungsindustrie...

Bildergalerie zum Film

The CongressThe CongressThe CongressThe CongressThe CongressThe Congress

FilmkritikKritik anzeigen

Lose basierend auf Stanislaw Lems Roman "Der futurologische Kongreß" entwirft Ari Folman ("Waltz with Bashir") in seinem Film "The Congress" eine Vision des zukünftigen Hollywoods. Nachdem Kameramänner durch neue Technologien überflüssig geworden sind, sollen nun Schauspieler digitalisiert werden. Für die Studios hat dieses Vorgehen Vorteile: Keine langwierigen Verhandlungen mit den Agenten, [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2013
Genre: Drama, Science Fiction
Länge: 122 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 12.09.2013
Regie: Ari Folman
Darsteller: August Wittgenstein, Harvey Keitel, Jörg Vincent Malotki
Verleih: Pandora Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.