Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Animal - Gewalt hat einen Namen
Animal - Gewalt hat einen Namen
© Koch Media

Animal - Gewalt hat einen Namen (2005)

Animal

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Sträfling James "Animal" Allen ist die Inkarnation eines Gewalt verherrlichenden, menschenverachtenden Wesens. Dennoch gelingt es seinem Mithäftling Berwell (Jim Brown), dem hart gesottenen Kriminellen eine andere Seite des Lebens aufzuzeigen. Geläutert verlässt er nach Jahren das Gefängnis. Außerhalb der Gefängnismauern jedoch sieht die Welt ganz anders aus, denn er stellt fest, dass sein Sohn Darius (Terrence Howard) zwischenzeitlich in seine Fußstapfen getreten ist. Allens Bemühungen, ihn davon zu überzeugen, dass er einen falschen Weg eingeschlagen hat, scheinen vergebens zu sein.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2005
Genre: Thriller
Länge: 94 Minuten
FSK: 16
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: David J. Burke
Darsteller: Terrence Howard, Chazz Palminteri, Ving Rhames
Verleih: Koch Media




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.