Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Der Fuchs von Paris
Der Fuchs von Paris
© Kinowelt

Der Fuchs von Paris (1957)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Paris, 1944. Um die sinnlose Aufopferung von drei Divisionen zu verhindern, spielen deutsche Generäle in Paris den kurz vor der Invasion stehenden Alliierten wichtige Verteidigungspläne zu. Als ihr "Werkzeug" fungiert unwissentlich ein junger Offizier (Hardy Krüger). Der junge Mann verliebt sich jedoch in die Französin Yvonne (Marianne Koch) und kommt durch sie mit der Résistance-Bewegung in Kontakt. Doch das ausgeklügelte Spionagenetz der Gestapo funktioniert aufs Beste und kurze Zeit darauf fällt der junge Offizier der Gestapo in die Hände.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1957
Genre: Drama, Kriegsfilm
Länge: 93 Minuten
FSK: 12
Regie: Paul Mayersberg
Darsteller: Martin Held, Marianne Koch, Hardy Krüger
Verleih: Kinowelt




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.