Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Gudrun

Gudrun (1992)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Deutschland, Ende des Zweiten Weltkriegs. Während der Vater der 12-jährigen Gudrun in Russland an der Front kämpft, pflegt ihre Mutter ein Verhältnis mit einem SS-Führer. Da sie keine Zeugin braucht, schiebt sie Gudrun zu ihrer Großmutter aufs Land ab. Dort freundet sich das einsame Mädchen mit dem Pfarrersohn Fritz an, der aus der SS-Jugend ausgeschlossen wurde. Die beiden werden unzertrennlich, teilen ihre Sehnsüchte und Träume miteinander. Doch als Gudrun ihm ihr größtes Geheimnis anvertraut, begeht Fritz einen folgenschweren Verrat ...

Bildergalerie zum Film

GudrunGudrunGudrunGudrunGudrunGudrun

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1992
Genre: Drama
Länge: 93 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 05.03.1992
Regie: Hans W. Geißendörfer
Darsteller: Kerstin Gmelch als Gudrun, Barbara Thummet als Sophie, Roman Mitterer als Fritz
Verleih: Arthaus

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.