Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Das Jahrhundert des Henri Cartier-Bresson
Das Jahrhundert des Henri Cartier-Bresson
© absolut MEDIEN

Das Jahrhundert des Henri Cartier-Bresson (2012)

Le Siècle de Cartier-Bresson

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Seine Leica M schussbereit, lag er, wie er selbst gern sagte, »auf der Lauer« und wartete auf den »entscheidenden Augenblick«. Mit seinen Fotos prägte er unser Bild der großen Ereignisse des 20. Jahrhunderts: der Spanische Bürgerkrieg, die Befreiung von Paris 1944, die Geburt der Volksrepublik China, die Sowjetunion nach Stalin oder die Mai-Revolte 1968 in Frankreich. Durchweg in Schwarz-Weiß und immer mit der Kleinbildkamera, porträtierte er große Persönlichkeiten wie Mahatma Gandhi, Coco Chanel, Harry S. Truman, Georges Braque oder das Ehepaar Joliot-Curie.
In der reich bebilderten Dokumentation lässt sein Landsmann und Freund, der Filmemacher Pierre Assouline, Henri Cartier-Bresson zu Wort kommen. Die Dokumentation erzählt die Geschichte des Menschen Cartier-Bresson, die untrennbar mit der Geschichte des 20. Jahrhunderts verbunden ist.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2012
Genre: Dokumentation
Länge: 52 Minuten
FSK: 0
Regie: Pierre Assouline
Verleih: absolut MEDIEN




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.