Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Der Weihnachts-Chor - Melodien der Herzen
Der Weihnachts-Chor - Melodien der Herzen
© KSM GmbH

Der Weihnachts-Chor - Melodien der Herzen (2008)

The Christmas Choir

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Weihnachtsvorfreude will sich bei Peter Brockman dieses Jahr nicht einstellen. Sein Job langweilt ihn, er hat sich von seinem Vater entfremdet und zu allem Überfluss hat ihn auch noch seine Verlobte ein paar Tage vor Weihnachten verlassen. Frustriert geht er in eine Bar und lernt dort Bob kennen, der seine Leidenschaft für Musik teilt. Als beide beschließen, ihre Unterhaltung beim Abendessen bei Bob zu Hause weiterzuführen, findet Peter heraus, dass Bob ein Obdachloser ist, der in einem Asyl lebt. Als sie gemeinsam mit den anderen Bewohnern einige Weihnachtslieder spielen, beschließen Peter und Bob, einen Chor ins Leben zu rufen. Diese erst so kleine Idee entwickelt sich zu einer immer größer werdenden Sache, die das Leben aller Mitglieder nachhaltig verändert. Trotz des Erfolges des Weihnachtschors weiß Peter, dass er sich seinen Problemen, die ihn damals in die Bar führten, stellen muss…

Bildergalerie zum Film

Der Weihnachts-Chor - Melodien der HerzenDer Weihnachts-Chor - Melodien der HerzenDer Weihnachts-Chor - Melodien der HerzenDer Weihnachts-Chor - Melodien der Herzen

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2008
Genre: Komödie
Länge: 85 Minuten
FSK: 6
Regie: Peter Svatek
Darsteller: Jason Gedrick als Peter Brockman, Tyrone Benskin als Bob, Michael Sarrazin als Henry Brockman
Verleih: KSM GmbH




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.