Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Blickwechsel - Sichtweisen auf deutsche Freiwillige in Afrika (2014)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 6 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Jährlich reisen mehr als 3000, meist junge Deutsche nach Afrika, um in einer Einrichtung oder Organisation einen mehrmonatigen Freiwilligendienst zu absolvieren. Die Motivationen der Reisenden sind verschieden. Zumeist sind es ihre persönlichen Erfahrungen, Erzählungen und Berichte, die das öffentliche Bild von Freiwilligendiensten in Afrika prägen.
Was denken jedoch BegleiterInnen von Freiwilligen vor Ort über das Kommen und Gehen der deutschen Gäste?
Welche sichtbaren und unsichtbaren Spuren hinterlassen Freiwillige in den Projekten aus Sicht von vor Ort lebenden Personen?
Die Dokumentation Blickwechsel zeigt Meinungen, Wirkungen und Erfahrungen mit deutschen Freiwilligen ausschließlich aus der Perspektive von Personen, die in den Gastgeberländern leben. Menschen aus Südafrika, Ghana und Gambia mit unterschiedlichen Verbindungen zu den Freiwilligen schildern ihre Sichtweisen und Erfahrungen.
Blickwechsel ist ein Film über die Vielfältigkeit und Komplexität von Begegnung im Kontext von Freiwilligendiensten in Afrika.
Mit grosser Leichtigkeit, präziser Beobachtung und einem Schuss Galgenhumor erzählt.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2014
Genre: Dokumentation
Länge: 87 Minuten
Regie: Christian Weinert, Ferdinand Carrière
Verleih: Moviemento




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.